Logo

hoerspieltipps.net

Wir schlafen nicht

ein Hörspiel von Kathrin Röggla, BR 2004


⏰ 55 Min.

🎬 Regie: Barbara Schäfer

🎼 Musik: Oliver Doerell

🎤 Mit: Franziska Ball, Julia Jentsch, Christiane Rossbach, Leopold von Verschuer, Paul Herwig, Wolfgang Pregler

Kick-off-Meetings und PowerPoint-Präsentationen im tageszeitlosen Neonlicht. Ein Hörspiel über die schöne neue Arbeitswelt, das auf einer Messe spielt. Kommunikation, Leistung, Effizienz und keiner, der ein Auge zumacht. Sie schlafen nicht. Sie erzählen von ihrer Arbeitswelt. Der Unternehmensberater, der IT-Supporter, die Online-Redakteurin oder die Key Account Managerin kommen zu Wort. Denn es geht um Organisation, um Content, um Durchsetzungskraft, vor allem aber um die eigene Identität. Auch hier, auf dieser Messe, wo sie gerade versammelt sind, mit dieser Frau, die ihnen Fragen stellt. Und so reden sie über Anpassungsdruck, Erfolg und Privates, Konkurrenz und Pleiten. Sie sind in ihren Rollen und in ihrem Funktionsdenken gefangen und doch bringt das Gespräch eine Stimmung mit sich, die der Stunde der Offenbarung gleicht, und die Business-Analysten analysieren plötzlich sich selbst - mehr noch: Die notorische Selbstdarstellung gerät zur Selbstzerstörung. Röggla, seit Jahren in ihren Texten eine genaue Beobachterin der Begleiterscheinungen neuer Ökonomie, hat für dieses Hörspiel 30 Interviews mit Menschen geführt, deren Berufsbezeichnungen dem Stellenmarkt internationales Flair verleihen und deren Branchen in den 90er Jahren des vergangenen Jahrtausends die Aktienkurven höher steigen ließen. Die Autorin verdichtet die Aussagen und unterwirft sie der indirekten Rede. So entstand auf Basis der Interviews ein Text, der Wachstumslogik und dauerndes Effizienzstreben hinterfragt und sich erlaubt, eine Reihe von vermeintlichen Entscheidern über unsere Gegenwart als menschliche Funktionsmaschinen und Scheintote darzustellen.

Kathrin Röggla, geboren 1971 in Salzburg, lebt in Berlin. Sie hat Erzählbände und Romane verfasst. Zu ihren BR-Hörspielproduktionen zählen u.a. "HOCHDRUCK/dreharbeiten" (1999, mit convex tv), "Selbstläufer" (2000), "Elektronisches Träumen" (2002, mit test bed), "really ground zero. anweisungen zum 11. september" (2002). Der Roman "wir schlafen nicht" ist im Februar 2004 erschienen, das gleichnamige Theaterstück wurde am Düsseldorfer Schauspielhaus aufgeführt.

Ursendung: 16.02.2004

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 24.11.2017

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!