Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Eismann

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Dirk Laucke, WDR 2015


Yaba, Perlik, Piko, Crank, Speed, Crystal-Speed, C oder Ice –die Droge Methamphetamin hat viele Namen und ist weiter verbreitet als gemeinhin angenommen.

Die amerikanische Fernsehserie „Breaking Bad“, in der sich ein krebskranker Chemielehrer langsam in einen Drogenboss verwandelt, fand weltweit ein großes Publikum. Aber nicht nur über das Fernsehen ist Crystal Meth in die deutschen Haushalte gelangt. Auffällig ist die Verbreitung in bisher ungewohnten Kontexten und bei bislang weniger drogenaffinen Personengruppen: in der Schule und im Studium, vor und während der Arbeit, sowie bei jungen Müttern. Dies bestätigt eine Studie des Zentrums für Interdisziplinäre Suchtforschung (ZIS) der Universität Hamburg vom Februar 2014.Wie in seinen Hörspielen „Angst und Abscheu in der BRD“ und „Als wir Krieg spielten“ setzt sich der Autor Dirk Laucke mit journalistischem Erkenntnisdrang und künstlerischer Freiheit auf die Crystal-Meth-Spur.


Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 24.11.2015

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 28.07.2018

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!