Logo

hoerspieltipps.net

Die Gentlemen bitten zur Kasse

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Sándor Ferenczy, Poly 1966 / Audio Factory 2013 / DAV 2018


⏰ 50 Min.

🎬 Regie: Sándor Ferenczy

🛠 Bearbeitung: Sándor Ferenczy

🎼 Musik: Kai Warner

🎤 Mit: Horst Tappert, Lothar Grützner, Gerd Martienzen, Peter Schiff, Rolf Marnitz, Helmut Ahner, Erich Vaessen, Otto Czarski, Manfred Meurer, Hans Schwarz, Joachim Pukaß, Fritz Stavenhagen, Günther Flesch, Kurt Pratsch-Kaufmann, Wolfgang Amerbacher, Kurt Mühlhardt, Dietrich Frauboes, Heinz Palm, Tina Eilers, Gerhard Lippert

Es war der spektakulärste Postraub der britischen Kriminalgeschichte. Europa hielt den Atem an, als eine maskierte Gangsterbande Anfang der 60er Jahre beim Überfall auf einen englischen Postzug 2,5 Millionen Pfund erbeutete. Von Drahtziehern und Diebesgut fehlte jahrzehntelang jede Spur. Nicht nur der listige Plan, sondern vor allem der ausgeprägt galante Stil des Überfalls machte die Gangstergeschichte zum Kult. Die erste Verfilmung des Coups von 1966 brachte das Gentlemen-Flair in Millionen deutscher Wohnzimmer.

Sándor Ferenczy, (1906–1993) war ein Hörspielregisseur und -Autor. Er schrieb und bearbeitete in erster Linie Hörspiele für Kinder und Jugendliche; und neben zahlreichen Märchenhörspielen in den 1950er Jahren auch eine Reihe von modernen oder eigenen Stoffen wie "Peter und das Zauberklavier" (1959) und "Der Wal im Wasserturm" (1974).

Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 09.02.2018


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!