Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bibelprojekt (14) Judith

ein Hörspiel von Lothar Trolle, DLF / hr 2014


⏰ 48 Min.

🎬 Regie: Pierre Oser

🎤 Mit: Hans Peter Hallwachs, Sigrid Burkholder, Sylvester Groth, u.v.a.

Hans Peter Hallwachs - Bild: hr / Benjamin Knabe
Der assyrische Feldherr Holofernes überzieht den Orient mit Krieg und Vernichtung. Seine Armee raubt, plündert, verbrennt Felder. Wer sich nicht unterwirft, wird vernichtet. Als er in Palästina einfallen will, kommt seine Invasion vor der kleinen Bergfestung Betulia zum Stillstand. Eine grausame Belagerung beginnt. Als die Not der Belagerten so groß wird, dass sie die Kapitulation ankündigen, fasst eine Witwe einen Plan. Judith, das ist die Geschichte einer Frau – und sie wird nicht neu erzählt, an sie wird im Hörspiel nur erinnert ("... aber wenn ich von der Vergangenheit erzähle, von was anderem erzähle ich da, als von dem, was bald passieren wird" Marguerite Duras), an eine Frau, die allein in der Hingabe an ihren eigenen, ganz persönlichen Gott die Kraft findet, sich zu einer Tat zu entschließen, vor der andere, die an einen ganz anderen Gott glauben, zurückschrecken. Sie tötet Holofernes und rettet ihre Stadt. Die Überlieferung berichtet von einer der vielen jüdischen Helden- bzw. Wundergeschichten, in denen immer davon die Rede ist, dass, lässt man es nur darauf ankommen, das Unmögliche durchaus möglich werden kann.

Lothar Trolle, geboren 1944 in Brücken bei Sangershausen, Handelskaufmann, Transportarbeiter und Bühnentechniker am Deutschen Theater Berlin. Von 1966 bis 1970 studierte er Philosophie und lebt seither als freier Autor.

Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von Bibelprojekt

Ursendung: 21.01.2014


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!