Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Gedächtnislücken

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Ulrich Land, WDR 2008


Anja Niederfahrenhorst und Andreas Grothgar; Bild: WDR/Sibylle Anneck
Hauptkommissar Tom Dollinger hat Probleme ­ mit seinem Kopf. Ihn plagen nicht nur starke Schmerzen, immer öfter muss er feststellen, dass sein Gedächtnis ihn verlässt. Er erinnert sich nicht mehr an wichtige Details der jüngsten Vergangenheit, dafür schießen ihm quälende Erinnerungen aus früher Kindheit messerscharf durchs Hirn. Als die Indizien eines Mordfalls ihn selbst zum Verdächtigen machen, sucht er ärztliche Hilfe. Er wird vom Dienst suspendiert und will die Zeit nutzen, auch den geringsten Zweifel an seiner Unschuld aus der Welt zu schaffen. Die ihn betreuende Polizeipsychologin ist dabei allerdings wenig hilfreich.

Ulrich Land, geboren 1956 in Köln, schreibt Lyrik, Prosa, Essays und hat rund 80 Hörspiele und Funkfeatures verfasst. Er erhielt mehrere Stipendien und Auszeichnungen (u. a. den Kölner Medienpreis). Im vergangenen Jahr sendete der WDR den Doping-Krimi ´Tourschlusspanik´ von Dieter Jandt und Ulrich Land.


hoerspielTIPPs.net:
«Im neuen Hörspiel vom Ulrich Land geht es um eine interessante Konstellation, die einen sehr originellen und interessanten Aufhänger hat. Einzig stellt sich das Problem, dass die Lösung etwas vorhersehbar ist. Das Ganze wird - trotz der schwierigen Geschichte - aber recht plastisch dargestellt und kann für eine spannende und gut unterhaltende Radiostunde sorgen.

Der Einstieg sorgt durch einige Schockelemente für Hörinteresse, die sich aber zum Glück nicht durch das Ganze Hörspiel ziehen. Hier wechselt man dann doch recht schnell zum Plot, der dann auch ohne diese Elemente interessanten ist.

´Gedächtnislücken´ ist ein moderner Krimi, der einige eigenwillige Formate in der Darstellung besitzt, aber diesen Einsatz nicht übertreibt. So gelingt es, den Hörer durchaus eine Radiostunde lang gut und ansprechend zu unterhalten.
»

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 30.07.2016

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!